Die neue Generation Erste Hilfe Koffer für Ihren Betrieb!

  • Ausschlaggebend für die Investition in flawa iQ war die Tatsache, dass das System den Konformitätsstandard deutlich anhebt und uns konsequent dabei hilft, Vorschriften nahtlos einzuhalten und Prozessrisiken zu minimieren.

    Dieter Graf
    stürmsfs AG, Leiter QM/ASM
  • flawa iQ gibt mir die Gewissheit, dass die Erste-Hilfe-Stationen in unserem Betrieb stets vollständig, korrekt bestückt und 24/7 einsatzbereit sind.

    Béla Takacs
    TELAG, Bereichsleiter Kundendienst
  • flawa iQ hebt die Standard der Compliance deutlich an und hilft uns, Vorschriften konsequent einzuhalten und Prozessrisiken zu mindern.

    Mike Holenstein
    Raiffeisenbank Wil und Umgebung, Leiter Bankbetrieb | Mitglied des Kaders
  • Verschiedene Befüllungsvarianten von flawa iQ erlauben es uns, die Inhalte der Erste Hilfe Stationen optimal auf die Gefahrensituationen in den verschiedenen Abteilungen anzupassen.

    Markus Steiner
    Universität St. Gallen, Leiter Bau & Technik | Stv. Sicherheitsverantwortlicher
  • flawa iQ gibt mir die Gewissheit, meine Sorgfaltspflicht gegenüber unseren Mitarbeitenden in Bezug auf Anforderungen des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz erfüllt zu haben und unsere Marke und unseren Ruf zu schützen.

    Stephan Berger
    VAT Vakuumventile AG, HSE Manager
  • Seit wir flawa iQ im Einsatz haben, führen wir keine internen Lager an Verbandsmaterialien mehr. Wir haben nur noch die Materialien vor Ort, welche auch tatsächlich benötigt werden. Ersatz wird innert Tagesfrist nachgeliefert.

    Tobias Bernhardsgrütter
    Tobi Seeobst AG
  • Das iQ Portal hilft mir, einen Überblick über sämtliche Kofferstati im Betrieb zu haben. Entnommene Verletzungsmodule liefern mir zudem wichtige Hinweise bezüglich Betriebsunfälle, die mir zum Teil nicht kommuniziert werden.

    Martin Ita
    Rheinmetall Air Defence AG, Leiter Wiring Looms & Cabels | Mitglied des Kaders
  • Mit der automatisierten Wiederbeschaffung von verbrauchten Verbandsmaterialien sowie dem elektronischen Monitoring von Haltbarkeitsdaten erübrigen sich periodische Kontrollgänge. Zudem können wir dank flawa iQ auf interne Verbandsmateriallager verzichten.

    Michael Frei
    Glarner Kantonalbank, Leiter Immobilien und Dienste

Typische Marktsituation​

Betriebe stehen in der Pflicht, eine der Betriebssituation angepasste Erste Hilfe zu gewährleisten. Am Markt zeigt sich oft ein anderes Bild: Erste-Hilfe-Stationen sind unvollständig und enthalten abgelaufene Produkte oder deren Inhalte sind nicht der Betriebssituation entsprechend.
Der notwendige Unterhalt von Erste-Hilfe-Stationen ist ein zeit- und kostenintensiver Prozess.

Unsere Lösung​

Das intelligente Erste-Hilfe-System flawa iQ reduziert den Unterhalt von Erste-Hilfe-Stationen substanziell, ist immer vollständig und frei von abgelaufenen ProduktenDank integrierter Alarmfunktion wird die Reaktionszeit von Betriebsersthelfern reduziert. Der modulare Aufbau mit Verletzungsmodulen ermöglicht allen Mitarbeitenden eine kompetente Erste Hilfe zu leisten.

Klicken Sie sich durch unseren Koffer

Award Smart IoT Universität St. Gallen für flawa iQ

Erste Hilfe Koffer flawa iQ Features

Verletzungsmodul Schnittwunde flawa iQ Erste Hilfe Koffer

Hilfestellung und Entlastung ​

Verletzungsbezogene Module für den Einmalgebrauch inklusive einer
Schritt-für-Schritt-Anleitung gewährleisten eine kompetente Erste Hilfe durch alle Mitarbeitenden. 

Ordnung und Übersicht mit dem Erste Hilfe Koffer von flawa iQ

Ordnung und Übersicht

Der Aufbau von flawa iQ ist modular. Im Koffer finden sich nicht lose Produkte, sondern nach Verletzungstypen geordnete Modulboxen. Diese sorgen für Ordnung und Übersicht.

flawa iQ bestellt entwendete Materialien automatisch nach - Erste Hilfe Koffer immer vollständig

Automatische Bestellung

flawa iQ ist digital vernetzt.
Wird ein Verletzungsmodul aus dem
Koffer entfernt, setzt dieser automatisch eine Bestellung ab, ein neues Modul wird umgehend zugestellt.

flawa iQ ermöglich ein zentrales Monitoring aller betriebsinternen Erste Hilfe Koffer

Verfalldaten im Griff

Mit dem Monitoring von Verfalldaten wird frühzeitig vor Ablauf der Haltbarkeit informiert und automatisch Ersatz zugestellt. Dadurch wird sichergestellt, dass Koffer stets frei von abgelaufenen Produkten sind.

Integrierte Alarmfunktion ist wichtig für Erste Hilfe Koffer für Betriebe

Alarmfunktion für Zeitgewinn

Die optionale Alarmierungslösung dient einer betriebsinternen Alarmierung.
Im Notfall wird die Reaktionszeit von Betriebsersthelfern wesentlich reduziert.

mit flawa iQ immer alles unter Kontrolle - der weltweit erste digitale Notfallkoffer

Alles unter Kontrolle

Das iQ-Portal zur Überwachung der eingesetzten Koffer liefert Verantwortlichen wertvolle Informationen wie Verbraucherstatistiken,
Soll-Ist-Bestand, ablaufende Produkte etc.

Unternehmen die flawa iQ vertrauen

Verschiedene Systemvarianten für unterschiedliche Betriebe: flawa iQ passt sich Ihren Bedürfnissen an

Logo flawa iQ Basic

✓ Modularer Aufbau
✓ Branchenlösung
✓ Schritt-für-Schritt-Anleitung

 

 

Logo flawa iQ Advanced

✓ Modularer Aufbau
✓ Branchenlösung
✓ Schritt-für-Schritt-Anleitung

✓ Automatische Nachbestellung
✓ Monitoring Verfallsdaten
✓ iQ Portal

 

Logo flawa iQ Pro

✓ Modularer Aufbau
✓ Branchenlösung
✓ Schritt-für-Schritt-Anleitung

✓ Automatische Nachbestellung
✓ Monitoring Verfallsdaten
✓ iQ Portal

✓ Alarmfunktion

Was der digitale Notfallkoffer sonst noch zu bieten hat

Notfallkoffer für verschiedene Branchen und Betriebe

Branchenlösungen

Für unterschiedliche betriebliche Bedürfnisse werden verschiedene branchenspezifische Kofferbefüllungen angeboten.

flawa iQ Preisstruktur

Preismodell

Das intelligente Erste-Hilfe-System flawa iQ wird gekauft und die verwendeten Verletzungsmodule werden nach Verbrauch verrechnet.

Qualitätscheck flawa iQ - Notfallkoffer auf höchstem Niveau

Qualität

Hochwertigkeit, Benutzerfreundlichkeit und regulatorische Konformität der integrierten Verbandsmaterialien sind für uns ausschlaggebend.