Preismodelle

Das intelligente Erste-Hilfe-System flawaiQ wird gekauft oder gemietet. Verwendete Verletzungsmodule werden nach Verbrauch verrechnet.

Das Preismodell ist einfach konzipiert. flawaiQ als System (Koffer, Elektronik, Datenübertragung, iQ-Portal) kann gekauft oder gemietet werden. Die Mindestlaufzeit bei der System-Miete beträgt 24 Monate. Unabhängig von Kauf oder Miete, die Software des Systems ist immer auf dem aktuellen Stand. Die Alarmierungslösung kann optional gemietet werden.  

Die branchenspezifische bzw. die individuelle Erstausstattung des Koffers werden einmalig gem. Preisliste Grundausstattung erworben. Danach werden lediglich die verwendeten resp. nachgelieferten Module gem. Preisliste Nachsendungen in Rechnung gestellt. 

Praktische Zusatztools wie eine Wandhalterung für den Koffer, ein grosser Pflasterspender ausserhalb des Koffers oder ein Spender für den Weichschaumverband können optional erworben werden.